Tiroler Frühjahrsmesse

Wenn es zu grünen und zu blühen beginnt, ist es soweit: Die traditionelle Tiroler Frühjahrsmesse startet mit vielen Produkten, Nützlichem und Neuheiten. Zum 35. Mal öffnet die große Frühjahrs-Publikumsmesse vom 8. bis 11. März 2018 ihre Tore.
Neben beliebten Klassikern, wie dem Messeshopping und dem Themenschwerpunkt Haushalt zeigt sich die Tiroler Frühjahrsmesse mit dem Tiroler Autosalon und der Feel Good sehr gut strukturiert und facettenreich. Das Besucherinteresse an Neuheiten und Produkten ist auf der Tiroler Frühjahrsmesse groß und umfasst alle Themenschwerpunkte. Erwartet werden über 40.000 informations- und kauffreudige Besucher, die die Bevölkerung Tirols in den Altersgruppen, Einkommensschichten und Interessensgebieten bestens repräsentieren.
Neben den etablierten Bereichen werden neue Ausstellungsbereiche im Rahmen der Tiroler Frühjahrsmesse bestens angenommen. Gute Beispiele dafür sind das Tiroler Radl Festival mit seinen Möglichkeiten, alle Fahrradarten zu testen, auszuprobieren und zu kaufen, oder die Feel Good – die Messe für Bewegung, Ernährung und mentale Gesundheit – mit ihrem hochwertigen und lebensorientierten Informationsangebot oder auch der Bereich Grillen mit Vorführungen, Wettbewerben und Neuheiten passend für die anstehende Grillsaison.